Angebote zu "Appenzeller" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Lippuner Appenzellerland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.08.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen, 50 Touren mit GPS-Tracks, Rother Wanderführer, Auflage: 10/2020, Autor: Lippuner, Fabian, Verlag: Bergverlag Rother, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alpstein // Appenzell // Appenzeller Land // Bergtour // Bodensee // GPS // Herisau // Reiseführer // Rheintal // Säntis // Schweiz // Seealpsee // St. Gallen // Teufen // Wanderbuch // Wanderführer // Wandern // Wasserauen, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 136 S., 68 Farbfotos, 50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:200.000 und 1:500.000, Seiten: 136, Format: 1 x 15.8 x 11.5 cm, Gewicht: 160 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Appenzellerland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielfalt auf kleinstem Raum: Von sanften Hügeln und Alpweiden bis zur hochalpinen Felsszenerie ist im Appenzellerland alles geboten. Auf über 1200 Kilometern markierter Wege kann die Region, die vom Bodensee bis zum Säntis reicht, erkundet werden. Der Rother Wanderführer »Appenzellerland« stellt die 50 schönsten Touren - von leicht bis anspruchsvoll - in diesem Wander-Eldorado vor.Genusswanderer durchstreifen das Vogelparadies Gübsensee oder schlendern über die außergewöhnlich blumenreiche Alp Sigel. Beschauliche Touren führen auch auf herrliche Aussichtsberge wie den Hohen Hirschberg und den Kronberg. Dazu bieten historische Stätten wie die Burgruine Clanx und die Gedenkkapelle am Stoss, die an den Appenzeller Freiheitskampf erinnert, spannende Einblicke in die Geschichte. Für ambitioniertere Wanderer wird es hochalpin im Alpstein: Auf teilweise mehrtägigen Bergtouren können der kühne Altmann oder der Säntis, der König des Alpstein, erklommen werden. Viele der 50 Wanderungen eignen sich auch gut für Familien mit Kindern. Die meisten Ausgangs- und Endpunkte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Übersichtliche Kurzinfos, detaillierte Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf, Höhenprofile und zuverlässige Wegbeschreibungen machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Ergänzend stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags zur Verfügung. Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten machen den Wanderurlaub im Appenzellerland perfekt!

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Appenzellerland
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielfalt auf kleinstem Raum: Von sanften Hügeln und Alpweiden bis zur hochalpinen Felsszenerie ist im Appenzellerland alles geboten. Auf über 1200 Kilometern markierter Wege kann die Region, die vom Bodensee bis zum Säntis reicht, erkundet werden. Der Rother Wanderführer »Appenzellerland« stellt die 50 schönsten Touren - von leicht bis anspruchsvoll - in diesem Wander-Eldorado vor.Genusswanderer durchstreifen das Vogelparadies Gübsensee oder schlendern über die außergewöhnlich blumenreiche Alp Sigel. Beschauliche Touren führen auch auf herrliche Aussichtsberge wie den Hohen Hirschberg und den Kronberg. Dazu bieten historische Stätten wie die Burgruine Clanx und die Gedenkkapelle am Stoss, die an den Appenzeller Freiheitskampf erinnert, spannende Einblicke in die Geschichte. Für ambitioniertere Wanderer wird es hochalpin im Alpstein: Auf teilweise mehrtägigen Bergtouren können der kühne Altmann oder der Säntis, der König des Alpstein, erklommen werden. Viele der 50 Wanderungen eignen sich auch gut für Familien mit Kindern. Die meisten Ausgangs- und Endpunkte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Übersichtliche Kurzinfos, detaillierte Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf, Höhenprofile und zuverlässige Wegbeschreibungen machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Ergänzend stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags zur Verfügung. Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten machen den Wanderurlaub im Appenzellerland perfekt!

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Rother Wanderbuch Ostschweiz - Bündnerland
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Rheinquellen im Bündner Oberland bis zum Bodensee spannt sich der geografische Bogen, den das Rother-Wanderbuch "Ostschweiz Bündnerland" abdeckt und damit eine bemerkenswerte landschaftliche Vielfalt zwischen Alpenhauptkamm und den voralpinen Hügelwellen. Mit 55 ausgewählten Tageswanderungen und mehrtägigen Touren führt das Wanderbuch durch die Bündner, Glarner und Appenzeller Alpen und präsentiert viele Glanzlichter der Ostschweiz.Die Tourenauswahl spannt einen breiten Bogen: sie umfasst leichtere bis anspruchsvolle Wandergipfel, Seen- und Hüttenwanderungen und attraktive Panoramawege. Tendenziell wird eher der ambitio-nierte Bergsteiger angesprochen, der auch längere Touren und das hochalpine Ambiente schätzt.Jede Tour wird mit kenntnisreichen Einführungstexten, detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen präsentiert. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Neben dem hohen Nutzwert ist diesvor allem ein Wanderbuch, das Lust macht, die Ostschweiz und das Bündnerland intensiv zu entdecken.Die Tourenauswahl umfasst bekannte Klassiker genauso wie ausgefallenere Routen. Die zauberhafte Greina an der Grenze zum Tessin, die wuchtigen Bergstöcke im Parc Ela, die anheimelnden Mattenlandschaften des Prättigau, die Phalanx der Churfirsten über dem Walensee und das Wanderparadies um den Säntis im Appenzellerland sind nur einige Beispiele. Autor Mark Zahel, Jahrgang 1972, ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist Autor zahlreicher Wander- und Tourenführer, unter anderem für den Bergverlag Rother, und schreibt regelmäßig in Fachmagazinen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Rother Wanderbuch Ostschweiz - Bündnerland
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Rheinquellen im Bündner Oberland bis zum Bodensee spannt sich der geografische Bogen, den das Rother-Wanderbuch "Ostschweiz Bündnerland" abdeckt und damit eine bemerkenswerte landschaftliche Vielfalt zwischen Alpenhauptkamm und den voralpinen Hügelwellen. Mit 55 ausgewählten Tageswanderungen und mehrtägigen Touren führt das Wanderbuch durch die Bündner, Glarner und Appenzeller Alpen und präsentiert viele Glanzlichter der Ostschweiz.Die Tourenauswahl spannt einen breiten Bogen: sie umfasst leichtere bis anspruchsvolle Wandergipfel, Seen- und Hüttenwanderungen und attraktive Panoramawege. Tendenziell wird eher der ambitio-nierte Bergsteiger angesprochen, der auch längere Touren und das hochalpine Ambiente schätzt.Jede Tour wird mit kenntnisreichen Einführungstexten, detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen präsentiert. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Neben dem hohen Nutzwert ist diesvor allem ein Wanderbuch, das Lust macht, die Ostschweiz und das Bündnerland intensiv zu entdecken.Die Tourenauswahl umfasst bekannte Klassiker genauso wie ausgefallenere Routen. Die zauberhafte Greina an der Grenze zum Tessin, die wuchtigen Bergstöcke im Parc Ela, die anheimelnden Mattenlandschaften des Prättigau, die Phalanx der Churfirsten über dem Walensee und das Wanderparadies um den Säntis im Appenzellerland sind nur einige Beispiele. Autor Mark Zahel, Jahrgang 1972, ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist Autor zahlreicher Wander- und Tourenführer, unter anderem für den Bergverlag Rother, und schreibt regelmäßig in Fachmagazinen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
KuF Schweiz Wanderkarte 07 St. Gallen - Appenze...
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

KuF Schweiz Wanderkarte 07 St. Gallen - Appenzeller Land 1 : 60 000 ab 26.8 € als Blätter und Karten: Toggenburg - Säntis Kümmerly und Frey Wanderkarte Kümmerly und Frey Wanderkarte. 3. Auflage Laufzeit bis 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Zeitzeugnisse
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2013 feiern die beiden Appenzell das 500-Jahr-Jubiläum des Beitritts zur Eidgenos-senschaft. «Zeitzeugnisse» stellt 120 interessante Persönlichkeiten, bedeutende Ereignisse, faszinierende Besonderheiten der appenzellischen Geschichte in Wort und Bild vor.Das Appenzellerland zwischen Bodensee und Säntis ist eine kleine Welt für sich. Es gehört seit 1513 zur Schweizerischen Eidgenossen-schaft und ist seit langem über seine Grenzen hinaus global vernetzt. Geschichten zu 120 Zeitzeugnissen aus fünf Jahrhunderten öffnen vielfältige Einblicke in die Appenzeller Geschichte. Sie machen bekannt mit wichtigen Bauten, faszinierenden Persönlichkeiten, politischen Traditionen, wirtschaftlichen Leistungen und vielfältigem Kulturleben. Unbekannte Erinnerungsstücke in Privatbesitz und ans Licht gebrachte Objekte aus öffent-lichen Sammlungen dienen als Aufhänger für erzählte Geschichte. Dazu gehören ein Bär mit Schlüssel von 1517, ein Pilgerandenken von 1692, ein Viehpass aus Bludenz von 1749, ein Familienfoto aus Java von 1889 oder eine Strumpfwerbung von 1989. Damit verbunden sind berührende Lebensschicksale und aussergewöhnliche Ereignisse. Zu entdecken sind viele spannende und informative Kurzgeschichten in Wort und Bild. Ergänzend zum Buch erweitert die Website www.zeitzeugnisse.ch das Spektrum an Zeitzeugnissen.Herausgegeben wird das Buch von den Regierungen der Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden aus Anlass des Jubiläums «500 Jahre in der Eidgenossenschaft 1513–2013».

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Rother Wanderbuch Ostschweiz - Bündnerland
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Rheinquellen im Bündner Oberland bis zum Bodensee spannt sich der geografische Bogen, den das Rother-Wanderbuch "Ostschweiz Bündnerland" abdeckt und damit eine bemerkenswerte landschaftliche Vielfalt zwischen Alpenhauptkamm und den voralpinen Hügelwellen. Mit 55 ausgewählten Tageswanderungen und mehrtägigen Touren führt das Wanderbuch durch die Bündner, Glarner und Appenzeller Alpen und präsentiert viele Glanzlichter der Ostschweiz.Die Tourenauswahl spannt einen breiten Bogen: sie umfasst leichtere bis anspruchsvolle Wandergipfel, Seen- und Hüttenwanderungen und attraktive Panoramawege. Tendenziell wird eher der ambitio-nierte Bergsteiger angesprochen, der auch längere Touren und das hochalpine Ambiente schätzt.Jede Tour wird mit kenntnisreichen Einführungstexten, detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen präsentiert. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Neben dem hohen Nutzwert ist dies vor allem ein Wanderbuch, das Lust macht, die Ostschweiz und das Bündnerland intensiv zu entdecken.Die Tourenauswahl umfasst bekannte Klassiker genauso wie ausgefallenere Routen. Die zauberhafte Greina an der Grenze zum Tessin, die wuchtigen Bergstöcke im Parc Ela, die anheimelnden Mattenlandschaften des Prättigau, die Phalanx der Churfirsten über dem Walensee und das Wanderparadies um den Säntis im Appenzellerland sind nur einige Beispiele. Autor Mark Zahel, Jahrgang 1972, ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist Autor zahlreicher Wander- und Tourenführer, unter anderem für den Bergverlag Rother, und schreibt regelmäßig in Fachmagazinen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die Bauernhäuser beider Appenzell
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage des Standardwerks «Die Bauernhäuser beider Appenzell» nutzt die ländlichen Bauten am Fusse des Säntis als Quellen der Alltagsgeschichte.Das vor zehn Jahren erschienene Standardwerk über die Bauernhäuser beider Appenzell war innert kurzer Zeit vergriffen. Nun liegt endlich eine zweite Auflage des Werks vor, das mit den appenzellischen Häusern und ihren Bewohnern bekannt macht und vertiefte Einblicke ins ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaften über einen Zeitraum von mehr als 500 Jahren gibt. Die Hauslandschaft der Kantone Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden zählt zu den bekanntesten und faszinierendsten. Dazu tragen das Postkartenbild farbiger Häuser auf dem satten Grün der Wiesen und die Bilder von Appenzeller Sennen in bunter Tracht bei. Aber wer weiss schon genau, seit wann Innerrhoder Bauernhäuser im Dreiklang der Farben Gelb, Rot und Grün bemalt wurden und weshalb das in Ausserrhoden kaum der Fall war? Die ländliche Architektur spiegelt die Eigenheiten der appenzellischen Wirtschaft, die von der Milchwirtschaft und der Textilindustrie geprägt wurde. Zeugen der textilen Heimindustrie sind Webkeller, Sticklokal und das «Weberhöckli».

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot